UPDATE Umwandlungsverbot von Mietwohnungen: Neuer Entwurf liegt vor

UPDATE Umwandlungsverbot von Mietwohnungen: Neuer Entwurf liegt vor

Erst kürzlich hatte das Bundesinnenministerium das Umwandlungsverbot von Miet- in Eigentumswohnungen gestrichen. Jetzt liegt ein neuer Entwurf beim Bundeskabinett vor. 


  • Am Mittwoch (04.11.2020) soll nach derzeitiger Planung der jüngste Entwurf zum “Umwandlungsverbot” vom Kabinett verabschiedet werden, so die Nachrichtenagentur dpa. Anschließend muss der Bundestag zustimmen.
  • Damit würde die Umwandlungsbremse die nächsten fünf Jahre für alle Gebiete in Deutschland gelten, in denen der Wohnungsmarkt angespannt ist.
  • Ebenso hatte das Bundesministerium des Inneren für Bau und Heimat (BMI) die Möglichkeit, leichter Baugebote zu verhängen, gestrichen. Auf diese Weise könnte die Gemeinde Eigentümer verpflichten, Grundstücke innerhalb einer bestimmten Frist zu bebauen.
  • Auch gegen diesen Entschluss ging die SPD vor, weshalb das Thema Baugebote im jüngsten Entwurf nun ebenfalls erweitert werden soll. 



Wenn dir der Beitrag gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn du ihn teilst
>