UPDATE WEG-Reform 2020: Bundesrat hat endgültig zugestimmt

Lesezeit in Minuten: 

Neben dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat zugestimmt: Damit ist die neue WEG-Reform 2020 beschlossene Sache. Die neuen Regelungen sollen voraussichtlich ab Dezember 2020 gelten.

 

  • Am 09.10.2020 hat der Bundesrat endgültig zugestimmt: Die neue Reform des Wohnungseigentumsrechts bringt deutliche Veränderungen für Wohnungseigentümer und WEG-Verwalter mit sich. 
  • Sanierung und Modernisierung als auch Beschlussfassungen über die Durchführung baulicher Veränderungen am Gemeinschaftseigentum oder die Gestattung baulicher Veränderungen werden vereinfacht.
  • Des Weiteren ist ein verbindlicher Sachkundenachweis nicht erforderlich. Auch können Eigentümer von nun an online an der Eigentümerversammlung teilnehmen und besitzen nach § 18 Abs. 4 WEG-neu das Recht auf Einsicht in die Verwaltungsunterlagen. 
  • Wird das Gesetz zur WEG-Reform noch im Oktober im Bundesgesetzblatt verkündet, treten die neuen Regelungen ab 1.12.2020 in Kraft.


Die neuen Änderungen am Wohnungseigentumsrecht im Detail :

https://www.haufe.de/immobilien/wirtschaft-politik/weg-reform


Bevor du gehst...

Ähnliche bei der immocation-Community beliebte Artikel 

Prognose: Heizkosten steigen 2021 um bis zu 44%

Die Heizkosten könnten dieses Jahr um bis zu 44% steigen. Woran das liegt und die genauen Zahlen erfahrt ihr hier. 3

7. Oktober, 2021
Prognose: Heizkosten steigen 2021 um bis zu 44%

Wahlprogramm Check zur Bundestagswahl 2021 – Die AfD

Wir haben das Wahlprogramm von der AfD gelesen und die Inhalte, die private Immobilieninvestoren betreffen, wörtlich übernommen und in diesem Artikel zusammengeschrieben.

22. September, 2021
Wahlprogramm Check zur Bundestagswahl 2021 – Die AfD

Weitere Informationen zu Immobilien

Melde dich für den immocation Newsletter an und erfahre alles, was ein privater Immobilieninvestor wissen muss.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>